Windows server 2016 sprachpaket herunterladen

Windows server 2016 sprachpaket herunterladen


Die Ordnerstruktur für die Windows 10-Sprachpakete unterscheidet sich geringfügig von der für Windows Server 2016: Es ist wichtig zu beachten, dass diese Einstellung verhindert, dass ein Benutzer eine andere Anzeigesprache auswählt, auch wenn weitere Sprachen auf dem lokalen System installiert sind. Falls Sie gegenüber Ihren Benutzern weniger restriktiv sein möchten, verwenden Sie ein Gruppenrichtlinienpräferenzelement anstelle eines Gruppenrichtlinienelements. Die Verwendung eines Elements Gruppenrichtlinieneinstellungen wird im folgenden Abschnitt erläutert. Wie in der Einleitung dieses Artikels erwähnt, wird die Windows-Anzeigesprache auf alle Windows-Komponenten angewendet, einschließlich Windows Apps und Store, Edge und Internet Explorer. Es ist jedoch möglich, eine andere Sprache für die Windows Apps und Store, Edge und Internet Explorer zu verwenden. Mit einem Sprachpaket können Sie Windows in einer anderen Sprache neben Englisch anzeigen. Alle Fenster und Menüs werden in Ihrer Gebietsschemasprache angezeigt. Sofern nicht anders als angegeben, sind die folgenden LIPs für Windows 10 verfügbar. Für Windows Server sind Optionen zum Ändern von Tastatur- und regionalen Einstellungen wie Währung, Zeitzonen und Zeit-/Datumsformat verfügbar, LIPs jedoch nicht verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter Sprachpakete. Es gibt vier Möglichkeiten, wie man ein Language (Interface) Pack und die Features on Demand: IVe vor kurzem beauftragt wurde, ein zusätzliches Sprachpaket in unserer Umgebung (mehrere Versionen von Windows 10) und schnell gefunden Dinge waren nicht so einfach, wie MS machen sie zu sein. Dies ist bei weitem der klarste Artikel, den ich zu diesem Thema gefunden habe, genau das, was ich gesucht habe. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, ein so informatives Stück zu schreiben. Obwohl englisch (GB) auf meinem Google Cloud-basierten Windows Server 2016 installiert und betriebsbereit ist, wird die Anzeigesprache des Benutzers nach dem Anmelden/Anmelden jedes Benutzers (über RDP) auf die ursprünglich installierte Sprache, d. h. Englisch (USA), zurückgesetzt. Die Tastatursprache ist von diesem Problem nicht betroffen, und ich kann die Anzeigesprache über die Taskleiste während einer Anmeldesitzung in Englisch (Großbritannien) ändern. Beim nächsten Anmelden kehrt es jedoch wieder ins Englische (USA) zurück. Falls dies nicht ausreicht und Sie verhindern möchten, dass Benutzer die Spracheinstellungen in einem der Menüs ändern, stehen die folgenden Richtlinien zur Verfügung: Jede Architektur verfügt über einen eigenen langpacks-Ordner, der sowohl die Sprachpakete als auch die Sprachschnittstellenpakete enthält. Der Dateiname für jedes Sprachpaket lautet: Um die Windows-Anzeigesprache für Windows Apps und Store, Edge und Internet Explorer auf einem Computer mit installierter Windows Server 2016-Version 1607 manuell zu ändern, gehen Sie zu Systemsteuerung . Verschieben Sie im Menü die bevorzugte Sprache an den Anfang der Liste.

• Sprachpaket, verfügbar. • Bewegen Sie sich nach oben. После логофа, язык интерфейса текущего пользователя сменится на русский. Hallo Eduard. Ich benötige ein bisschen mehr Informationen, um Ihre Situation vollständig zu verstehen. Sie sagen also, dass nach der Installation bestimmter Windows-Updates und dem anschließenden Wechseln der Windows-Sprache dies das gleiche Update wieder auslöst? Habe ich es richtig verstanden? Im folgenden Abschnitt, Complete Installation Script, finden Sie ein benutzerdefiniertes PowerShell-Skript zum Installieren von Sprachpaketen, einschließlich Protokollierung und Fehlerbehandlung. Soweit mir bekannt ist, gibt es keine Gruppenrichtlinieneinstellung, um die Anzeigesprache für Windows Apps und Store, Edge und Internet Explorer zu konfigurieren. Aber keine Sorge; Sie können stattdessen eine Gruppenrichtlinieneinstellung verwenden.

In Windows 10 Version 1803 werden Wechselnde Sprachen unterschiedlich behandelt.

À l'affiche en :